Losung des Tages

22. Mai 2019

Das ist der HERR, auf den wir hofften; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil.
Jesaja 25,9

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk.
Lukas 1,68
Baptisten Hameln > Wer wir sind > Evangelisch freikirchlich

Evangelisch freikirchlich

  • Wie alle Christen glauben wir an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wie er uns im Alten und Neuen Testament vorgestellt wird.
  • Evangelisch nennen wir uns, denn wir sind gewiss, dass Jesus Christus der Herr und Retter der Welt ist, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. In der Bibel ist dieses bezeugt und wird durch Gottes Geist in jeder Zeit vergegenwärtigt.
  • Als Freikirche treten wir seit unserer Entstehung für die Trennung von Kirche und Staat ein sowie für Religions- und Gewissensfreiheit.
  • Wir sind eine Gemeinde, die Menschen aufnimmt, die sich persönlich zum Glauben an den Herrn Jesus Christus bekennen und sich auf das Bekenntnis ihres Glaubens taufen lassen. (Gläubigentaufe statt Kindestaufe, daher der Name Baptisten)
  • Wir versuchen, wie andere Christen, unser Christsein ernst zu nehmen und zu gestalten.

 

Wir haben folgendes erfahren und erkannt:

  • Die Bibel ist die Offenbarung Gottes und Anweisung zu Leben und Lehre; das persönliche Bibellesen und der gemeinsame Austausch über Erkenntnisse aus dem Lesen ist uns wichtig.
  • Die Predigt ist ein Ruf zum Glauben an Jesus Christus und eine Hilfestellung, diesen Glauben im Leben zu entfalten.
  • Die Taufe ist Ausdruck eines persönlichen Glaubensbekenntnisses und die bewusste Hingabe des Lebens an Jesus Christus. In ihr wird dem Täufling bestätigt, was Gott ihm durch das Evangelium zugesagt hat. Er nimmt ihn in seine Familie auf, das bedeutet zugleich die Eingliederung in die Ortsgemeinde. 
  • Im Abendmahl wird uns das Versöhnungsereignis von Jesus Christus durch Kreuz und Auferstehung vergegenwärtigt. Wir erneuern unsere Vertrauensbeziehung zu ihm voller Dank. 
  • Die Gemeinde ist die Gemeinschaft der Glaubenden, die Gott, den Vater, verherrlicht und in der jeder seinen Gaben und Fähigkeiten entsprechend das gemeinsame Leben mitgestaltet. 
  • Tätige Nächstenliebe und die Bezeugung des Evangeliums sind Auftrag aller Gläubigen. Wir sind gemeinsam auf dem Weg, dieses in die Tat umzusetzen, im Vertrauen auf Gottes Hilfe.